Zur 49. Generalversammlung des Schneesportclub Weissenstein erschienen 14 Mitglieder. Neben den üblichen Berichten durfte der Vorstand drei grosse Neuerungen präsentieren.

 

Wir haben wieder eine Präsidentin!

Nach Jahren der Vakanz stellte sich Lia Kiener zur Wahl als Präsidentin. Mit ihr haben wir nicht nur unsere erste Präsidentin, sondern auch noch gleich die jüngste in unserer Vereinsgeschichte. Wir freuen uns auf viele schöne Anlässe und die neue Dynamik im Club! Wir wünschen alles Gute!

 

Pilotprojekt: unsere JO bekommt eine vierte Altersgruppe

Viele unserer ältesten Turner wollten uns auch nach ihrer Schulpflicht nicht verlasse. Eine erfreuliche Entwicklung! Leider wuchsen damit auch die körperlichen Unterschiede in der dritten JO Gruppe und wir konnten nicht mehr die Qualität bieten, die wir wollen. Damit wir auch in Zukunft allen ein tolles Programm bieten können, haben wir vom Gemeinderat eine befristete Bewilligung erhalten, um auch zu später Stunde die Turnhalle benutzen zu dürfen. In der neuen Turnergruppe sind alle herzlich willkommen! Damit sprechen wir auch alle Clubmitglieder an, für die wir bisher kein Angebot hatten.

Das Projekt startet nach den Sommerferien und ist momentan zeitlich auf ein Jahr begrenzt.

Jeden Donnerstag während der Schulzeit von 21:30-22:30 Uhr.

 

Feier zum 50. Jubiläum des SSCW

im Jahr 2018 feiert unser Verein sein 50-jähriges bestehen. Dafür wurde eine Arbeitsgruppe gegründet, die den Umfang definiert und das Fest organisiert. Jeder der Interesse hat daran mitzuwirken kann sich gerne unter dem Kontaktformular melden.

Helfer sind gesucht und herzlich willkommen! 

 

 

 

 

Beizli Schulolympiade im Juni

Wie jedes Jahr lud der SSC Weissenstein an der Schulolympiade von Oberdorf zum gemütlichen Beisammensein ein. Verkauft wurden unter anderem selbstgebackene Kuchen, Hot-Dogs und erfrischende Getränke. Mitgeholfen haben die Kinder der JO-Gruppe 3.

 

Sponsoringabend Galey Sport im November

Spezielle Konditionen für alle Mitglieder und JO-Kinder, kleines Apéro und tolle Gespräche am Verkaufsabend!

 

Skilager Fideris im Dezember

Das Highlight des Vereinsjahres! Auf der Homepage findet sich ein ausführlicher Bericht.

 

Skitag Elsigenalp im März

Die Teilnehmer des diesjährigen Skitages auf der Elsigenalp genossen perfekte Verhältnisse und ein atemberaubendes Wetter!

 

Kuchenstand Seilbahn Weissenstein im April

Zum ersten Mal veranstaltete der Verein einen Kuchenstand an der Talstation der Sesselbahn Weissenstein. Die Rückmeldungen waren sehr positiv, was uns dazu veranlasste, diesen Kuchenstand in unser festes Programm aufzunehmen!

 

Bewilligung zusätzliches Training und Hallenbetrieb

Der Betrieb in der Halle läuft so gut wie nie zuvor. Unsere sechs JO-Leiter dürfen Woche für Woche am Donnerstag von 17:00 – 20:00 Uhr knapp 60 Kinder von 5-17 Jahren zu sportlichen Aktivitäten motivieren. Diese unglaubliche Anzahl veranlasste uns dazu, ein weiteres Training beim Gemeinderat zu beantragen, welcher zu unserer Freude angenommen wurde! 

 

 

 

Liebe Vereinsmitglieder, JO-Kinder und Eltern

 

Als Startschuss in das neue Vereinsjahr und zugleich als Abschluss des Schuljahres veranstalten wir ein Vereinsbräteln. Alle JO-Kinder mit ihren Eltern und Geschwistern sind herzlich eingeladen, sowie auch alle Vereinsmitglieder!

  

Wann: 6. Juli 2017 ab ca. 18:00 Uhr
Wo: Grillplatz beim Tunneli, Oberdorf
Mitbringen: Grilladen bitte selber mitbringen. Besteck, Teller und Getränke sind vom Verein organisiert.
Beilagen Züpfen und Salate sind erwünscht! Unser Ziel ist ein schönes kleines Buffet aufzustellen.

 

Zur Anmeldung

 

Wir freuen uns über möglichst viele Teilnehmer und einen gemütlichen Abend!

 

Sportliche Grüsse

euer Vorstand

 

 

 

 

 

 

Bei strahlendem Sonnenschein bieten wir heute ein Stückchen Kuchen und Kaffee für die Fahrt auf den Weissenstein an. Pünktlich zum ersten Gondeli waren unsere Profiverkäufer und Waren bereit für die ersten Kunden. Wir freuen uns über jeden Gast!

 

 

 

 

 

Der Skitag auf der Elsigenalp war wieder ein voller Erfolg. Nachdem der vorhergesagte Föhnsturm sich schon in der Nacht wieder beruhigt hatte, konnten wir am Sonntag dem schönen Wetter entgegen fahren. Mit etwas Verspätung stiegen wir in die Luftseilbahn, die uns zu perfekten und leeren Pisten brachte. Nach dem obligatorischen Einwärmen (etwas sportliche Ambition haben wir schon noch) konnten wir alle zusammen einen unfallfreien Skitag verbringen.

 

 

Vielen Dank allen die teilgenommen haben und an diesem Tag mitgewirkt haben! Wir freuen uns schon auf das nächste Mal , voraussichtlich im März 2018.